Bezirksliga Leipzig wJD 2

Am Samstag waren in der Bezirksliga der wJD unsere Piranhas zu Gast bei der SV Lok Leipzig-Mitte. Leider konnten die Mädels nicht an die gezeigten Leistung der letzten Spiele anknüpfen. Unzureichendes Deckungsverhalten und schlechte Torwurfeffektivität führten in der ersten Halbzeit zu einem 12:9 Rückstand. In der zweiten Hälfte wurde auf Manndeckung umgestellt und die Piranhas konnten dadurch viele Bälle erobern. Allerdings reichten diese Ballgewinne durch mangelnde Chancenverwertung nicht zur Ergebnissverbesserung. Am Ende gewannen die Gastgeber mit 22:17.

Unsere Mannschaft liegt auf Platz 6 und muss am kommenden Samstag zuhause gegen den LSV Südwest antreten.

ACHTUNG: Das Spiel wurde verlegt; 16.45 UHR in der Stadthalle !

Für den SCM spielten: Chantal Hobusch, Antonia Thallinger (4), Amelie Paeblow (3), Amy Pechstädt (2), Lea Ihlow, Lea Eichler, Josephine Leckelt , Pauline Wittwer (1), Julika Haak (3), Johanna Koblenz (4)

(Berichte von Michael Herda)